Der Ingolstädter Ferienpass 2021

Der Ferienpass vom Stadtjugendring Ingolstadt bietet spannende und abwechslungsreiche Freizeitangebote in den Sommerferien.

Sommerzeit ist Ferienpasszeit

Mit dem Start der Sommerferien in Bayern beginnt für viele Kinder die wohl schönste Zeit des Jahres: sechs Wochen ohne Schule und Kindergarten. Nicht jeder kann oder will in dieser Zeit in den Urlaub fahren. Doch auch in Ingolstadt gibt es jede Menge zu erleben! Denn für Abwechslung und Spaß direkt vor der Haustür ist bestens gesorgt. Zum 42. Mal bietet der Stadtjugendring Ingolstadt gemeinsam mit örtlichen Vereinen, Organisationen und anderen Einrichtungen ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren, aber auch für die ganze Familie an.

Er gilt vom 30. Juli bis 13. September 2021 und beinhaltet normalerweise zahlreiche Gutscheine und Ermäßigungen sowie Tipps für aufregende Unternehmungen in und um Ingolstadt. Es gibt beispielsweise Eintrittsvergünstigungen in Schwimmbäder, in Museen und in andere Freizeiteinrichtungen und vieles mehr.

In diesem Jahr ist erneut vieles anders, aber manches bleibt gleich. Das geplante Rabattheft mit Vergünstigungen für Freibad- oder Zoobesuche wird Corona-bedingt nicht angeboten. Ersatzweise stehen auf der Homepage Gutscheine als PDF zum kostenlosen Download und Ausdrucken bereit.

Die Gutscheine und Ermäßigungen stellen aber nur einen geringen Teil des Ferienangebots dar. Mehr Unternehmungen, Aktionen und Kurse erscheinen hier im Ferienpass-Onlinekatalog!

Ferner haben wir im letzten Jahr ein neues Anmeldesystem eingeführt. So gibt es die Ferienpass-Nr. und Passwort nicht mehr abgedruckt im Rabattheft. Stattdessen ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Das Programm kann auch ohne Registrierung eingesehen werden. Für jede Veranstaltung gibt es eine Online-Anmeldepflicht. Wer zu Hause keine Möglichkeit zur Online-Anmeldung hat, kann das auch per Mail oder Telefon über das Ferienpassbüro machen. Das Ferienpassbüro ist Montag bis Freitag jeweils von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0841-93555-26 oder per Mail unter ferienpass@sjr-in.de erreichbar. Wenn die Teilnahme an einer Veranstaltung Geld kostet, wird auch online bezahlt. Eine Barzahlung im Ferienpassbüro ist in diesem Jahr nur eingeschränkt und nach vorheriger telefonischer Absprache mit dem Ferienpassbüro möglich.

Kinder und Jugendliche aus Ingolstadt und Umgebung dürfen sich auf über 550 Veranstaltungen mit mehr als 6.750 Kursplätzen freuen.

Ob Kultur, Natur und Umwelt, Spiel, Sport und Abenteuer, Computer und Experimente — hier findet garantiert jede und jeder etwas Passende.

Blättere Dich durch und suche Dir Deine Lieblingsveranstaltungen aus!

Sind noch Fragen offen?

Persönlich erreichbar sind wir unter
Telefon: 0841-93555-26 (Mo-Fr 08:30 - 12:30 Uhr)
sowie per E-Mail unter ferienpass@sjr-in.de


Der Ferienpass hat in Ingolstadt eine lange Tradition und ist fester Bestandteil der Sommerferien. Deshalb gilt unser ausdrücklicher Dank den Kursleitern und Betreuern sowie den Vereinen, Verbänden und Institutionen, die mit ihrem Engagement den Ferienpass auch in Corona-Zeiten möglich machen!

Danke schön!

Übrigens ...

Für alle Anregungen, Wünsche, Tipps, Fragen und natürlich Lob und Kritik sind wir euch sehr dankbar — lasst es uns wissen!

Wir freuen uns über jeden guten Hinweis, denn nur so können wir eure Wünsche berücksichtigen und verwirklichen. Einfach per E-Mail an ferienpass@sjr-in.de schicken. Wir haben unsere Seiten ausführlich geprüft, solltet ihr dennoch Fehler finden, benachrichtigt uns bitte.

Wir wünschen allen schöne Sommerferien und viel Spaß mit dem Ferienpass — es gibt viel zu entdecken!

Es grüßt euch herzlich euer Ferienpass-Team!

Aktuelle Änderungen im Internet

Um flexibel und kurzfristig reagieren zu können, werden die Informationen zum Ferienpass online unter www.sjr-in.de/Ferienpass bereitgestellt.

Hier finden Ingolstädter Familien alle aktuellen Hinweise, wetterbedingte Terminänderungen sowie Kursabsagen.

 

Impressum | Datenschutz